Yandex präsentiert mit Alice ein Alexa-Pendant in russischer Sprache

Digitale Sprachassistenten

Mittwoch, 11. Oktober 2017 20:29
Yandex mobile

AMSTERDAM/ MOSKAU (IT-Times) - Der russische Suchmaschinendienst Yandex N.V. hat einen eigenen digitalen Sprachassistenten unter dem Namen Alice vorgestellt.

Alice ist ein intelligenter Sprachassistent, der Informationen über Wetter, Restaurants und Routen sowie Lieblingssongs auf Anfrage in russischer Sprache liefert. Die Software nutzt dabei neuronale Netze, künstliche Intelligenz und vor allem große Datenbanken.

Die Spracherkennung von Alice basiert auf Yandex’s patentiertem Speech Recognition Toolkit mit dem Namen SpeechKit. Mit dem Feature “Chit-Chat” lassen sich über Alice zudem spontane Konversationen mit anderen Nutzern durchführen.

„Nach der Word Error Rate (WER) Messung zeigt Alice eine Spracherkennung, die nahe am menschlichen Level liegt“, sagt Denis Filippov, Leiter der Unit Speech Technologies bei Yandex.

Meldung gespeichert unter: Sprachassistent, Yandex, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...