Wirecard: Wachstumsdynamik nimmt zu, Margen nehmen ab

Digitale Zahlungsdienstleistungen: Online-Payment

Freitag, 14. Februar 2020 08:03

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Online-Bezahldienste-Anbieter Wirecard hat heute vorläufige Zahlen für das vierte Quartal und Geschäftsjahr 2019 gemeldet und ein gemischtes Bild abgegeben.

Wirecard Hauptversammlung

Wirecard Aktie - Quartalsergebnis

Der Umsatz der Wirecard AG erhöhte sich im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 46 Prozent (Vorquartal: 36,8 Prozent) auf 835 Mio. Euro. Damit erhöhte sich die Wachstumsdynamik deutlich.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) des Payment-Lösungsanbieters wuchs im gleichen Zeitraum um 41 Prozent (Vorquartal: 42,8 Prozent) auf 232 Mio. Euro. Damit fiel die EBITDA-Marge auf knapp 27,8 Prozent (Vorquartal: 28,5 Prozent).

Wirecard Aktie - Geschäftsjahr

Der Unternehmensumsatz der Wirecard AG erhöhte sich im gesamten Geschäftsjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 38 Prozent (Vorjahr: knapp 35,4 Prozent) auf rund 2,8 Mrd. Euro.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) des Payment-Lösungsanbieters wuchs im gleichen Zeitraum um rund 40 Prozent (Vorjahr: 36,6 Prozent) auf 785 Mio. Euro. Damit erhöhte sich die EBITDA-Marge in 2019 leicht auf 28 Prozent (Vorjahr: 27,6 Prozent).

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, Quartalszahlen, E-Commerce, Online-Payment, Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...