Wirecard vor den Zahlen: HSBC ändert Kursziel für Aktie deutlich

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Dienstag, 23. Juli 2019 17:28

Hinzu kämen neue „wichtige Verträge“ und erste „Synergie-Effekte durch die Softbank-Partnerschaft“, so die seinerzeitige Begründung. Am 7. August will die Wirecard ihre Ergebnisse vorlegen.

In der vergangenen Woche hatte auch die Baader Bank die Wirecard-Aktie nach der MoU-Ankündigung mit dem Discounter Aldi auf „Buy“ belassen. Das Kursziel sieht Analyst Knut Woller weiterhin bei 230 Euro.

Heute hat die Financial Times bekannt gegeben, die jüngsten Wirecard-Vorstöße gegen die FT-Berichterstattung gerichtlich prüfen zu lassen und gegebenenfalls gegen die Wirecard AG vorzugehen.  

Die von Top-Banken gesteckten aktuellen Kursziele für die Wirecard Aktie reichen indes weiterhin von 100 bis weit über 200 Euro. Die Meinungen gehen dabei ebenso weit auseinander. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Wirecard, Software und/oder Mobile Payment via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...