Wirecard und MasterCard bieten Bezahllösung über Garmin Pay für Wearables an

E-Commerce: Mobile-Bezahllösungen (Mobile Payment)

Dienstag, 17. Juli 2018 17:56
Wirecard boon.

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Der Zahlungsabwicklungs- und Mobile-Payment-Anbieter Wirecard AG und der Kreditkartenanbieter MasterCard haben den Ausbau ihrer Zusammenarbeit angekündigt.

Dazu ist boon, der mobile-Bezahldienst von Wirecard, ab heute über Garmin Pay in Deutschland verfügbar. So können Nutzer mit der Smartwatch bankenunabhängig und mobil ihre Rechnungen begleichen.

Voraussetzung für den mobilen Bezahldienst ist der Besitz einer digitalen boon-Mastercard. Neben Deutschland bietet Garmin-Pay den Bezahl-Service boon auch in sechs weiteren europäischen Ländern an.

„Der Point-of-Sale (POS) ist stärker als je zuvor vom Innovationswandel betroffen. Kunden erwarten schnelle Zahlungsprozesse ohne Wartezeiten an der Ladenkasse. Als visionäre Unternehmen erkennen Mastercard und Wirecard diesen Trend. Wir schließen uns zusammen, um die Zukunft des kontaktlosen, digitalen Bezahlens zu gestalten und freuen uns, heute die erweiterte Zusammenarbeit mit Garmin Pay bekannt zu geben“, erläuterte Arne Pache, Vice President Digital Payments & Labs bei Mastercard.

Meldung gespeichert unter: Garmin, MasterCard, Mobile Payment, Smartwatch, E-Commerce, Wearables, Kreditfinanzierung, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...