Wirecard schließt Partnerschaft mit Online-Shop Entwickler UNAS in Ungarn

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Dienstag, 7. April 2020 08:54

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Online-Bezahldienste-Anbieter Wirecard hat eine Zusammenarbeit mit dem ungarischen Unternehmen UNAS vereinbart.

UNAS Logo

Die Wirecard AG hat eine Partnerschaft mit der ungarischen E-Commerce-Agentur UNAS geschlossen. Knapp 5.000 Online-Shops sollen so mit digitalen Zahlungsdienstleistungen ausgestattet werden.

Die Wirecard AG liefert hierzu als Payment Service Provider (PSP) Online-Zahlungslösungen, die den Checkout von Kunden der UNAS-Händler vereinfachen sollen.

Der Hauptsitz von UNAS liegt in Sopron, Ungarn. Das Unternehmen unterstützt mit einem abonnierbaren Toolkit Händler jeglicher Art - ihr Geschäft online aufzubauen und zu betreiben.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, Online-Shop, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...