Wirecard schließt Kooperation mit südostasiatischem Ride-Hailing Giganten und SoftBank-Beteiligung Grab

E-Commerce: Mobile-Bezahllösungen (Mobile Payment)

Mittwoch, 11. März 2020 08:40
Grab

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Online-Bezahldienste-Anbieter Wirecard hat heute eine Partnerschaft mit der südostasiatischen Taxi-App Grab für digitale Zahlungsdienstleistungen bekannt gegeben.

Die Wirecard AG und der südostasiatische Ride-Hailing Anbieter Grab haben eine Partnerschaft geschlossen, um das bargeldlose Bezahlen in der asiatischen Region voranzutreiben.

Ende letzten Jahres meldete Wirecard bereits eine Kooperation mit dem Ride-Hailing Dienst CarGo für die Balkan-Region. In Singapur ist man zudem bereits seit 2015 mit Premier Taxis Pte. Ltd. und seit 2016 auch mit ComfortDelGro Taxi aktiv.

Im Rahmen der neuen Übereinkunft übernimmt Wirecard die Abwicklung der Kartentransaktionen, die über die E-Wallet des Online-Bezahldienstes GrabPay in Malaysia, den Philippinen und Singapur durchgeführt werden.

Die E-Wallet von GrabPay wird im bevölkerungsreichen Raum Südostasien bereits von mehr als 600.000 Händlern und Kleinunternehmen als Zahlungsmethode akzeptiert.

Quelle: Wirecard AG

Grab, ein Uber-Rivale, bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für Verbraucher in Südostasien an, darunter neben Mitfahrgelegenheiten auch die Lieferung von Lebensmitteln sowie Finanzprodukte (Zahlungslösungen, Kredite) und Versicherungen.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Taxi-App (Ride-Hailing), Lebensmittel-Lieferservice, Grab, Wirecard, Hintergrundberichte,

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...