Wirecard schließt Kooperation mit indischem Staatsunternehmen

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Mittwoch, 22. Mai 2019 08:45
Wirecard - PAN Card -  Indien

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) – Die Wirecard AG hat heute mitgeteilt, eine Zusammenarbeit mit dem indischen Unternehmen UTI Infrastructure Technology and Services vereinbart zu haben.

Wirecard hat eine Kooperation mit dem indischen Staatsunternehmen UTI Infrastructure Technology and Services unterzeichnet, um digitale Zahlungsprozesse in Indien voranzutreiben.

UTI Infrastructure Technology and Services Limited verfügt bereits über 62 Niederlassungen in Indien. In Indien benötigt jeder Bürger eine sogenannte Permanent Account Number (PAN) - Karte für die Identifikation und Eröffnung eines Bankkontos.

Rund 15.000 Agenten von Wirecard im indischen Einzelhandel sollen nun die für PAN-Karten benötigten Dokumente landesweit in knapp 350 indischen Städten einsammeln und digitalisieren.

Diese Dokumente werden sodann an UTI weitergeleitet und neue Karten ausgestellt. Jeder Bürger in Indien benötigt diese spezielle Karte als Identitätsnachweis sowie für Finanztransaktionen bzw. Überweisungen und Steuerangelegenheiten.

Über das Wirecard-Agentennetzwerk haben nach Unternehmensangaben hunderttausende Inder Zugang zu Finanzdienstleistungen und anderen Diensten wie Ticketing, mobiles Aufladen, Versicherung und Logistik.

„Als Partner der Wahl für einen der führenden staatlichen Finanzdienstleister Indiens freuen wir uns, Teil des Projekts zu sein, um PAN-Karten noch mehr Menschen zugänglich zu machen“, sagt  Anil Kapur, Managing Director India bei Wirecard.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...