Wirecard sammelt 500 Mio. Euro über Fremdkapitalaufnahme mit Bonds ein

Unternehmensanleihen (Bonds)

Donnerstag, 12. September 2019 08:56

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Die Wirecard AG hat heute mitgeteilt, eine Unternehmensanleihe mit einem dreistelligen Millionen-Euro-Volumen am Markt platziert zu haben.

Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

Die Wirecard AG hat ihre erste Investment Grade - Anleihe am Kapitalmarkt platziert. Das Anleihevolumen beträgt 500 Mio. Euro. Die Anleiheemission war nach Unternehmensangaben zweifach überzeichnet.

Im Vorfeld hatte der deutsche Payment-Infrastruktur Anbieter von der Ratingagentur Moody’s ein Investment-Grade-Rating erhalten, das allerdings mit Baa3 nur knapp über Junk-Bond Niveau liegt. 

„Die sehr erfolgreiche Emission der Anleihe und das erlangte Investmentgrade-Rating bieten uns eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Optimierung unserer Finanzierungsstruktur sowie zur Erweiterung unserer Kapitalgeberbasis“, sagt Alexander von Knoop, CFO der Wirecard AG.

Pro Jahr zahlt Wirecard einen festen Zinssatz von 0,5 Prozent, die Laufzeit des Bonds beträgt fünf Jahre und reicht bis September 2024. Käufer waren „nationale und internationale institutionelle Investoren“.

Das angestrebte Anleihevolumen in Höhe von 500 Mio. Euro wurde damit erreicht. Die Wirecard AG will die frischen Mittel für die Diversifizierung und Optimierung der Kapitalstruktur des Unternehmens verwenden.

Für die Wirecard AG bedeutet dies eine günstige Refinanzierung von unternehmerischen Vorhaben, da jährlich nur 0,5 Prozent Zinsen gezahlt werden müssen.

In der Regel gilt: je höher der Zinssatz, desto höher ist auch das Risiko bei Bonds, die zum Stichtag (Fälligkeit) in voller Höhe also zu 100 Prozent zurückgezahlt werden müssen.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Anleihen (Bonds, Obligationen), Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...