Wirecard: Nord LB senkt überraschend Kursziel

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Donnerstag, 10. Oktober 2019 19:57
Nord LB - Hannover

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Die Aktie des Online-Zahlungsabwicklungs- und Mobile-Payment Dienstleisters Wirecard ist heute trotz eines positiven Umfeldes leicht unter Druck geraten.

Die Nord LB hat heute ihr Kursziel gesenkt. Wolfgang Donie, Analyst bei der NordLB, rät aber weiterhin zum Kauf bei der Wirecard-Aktie. Die Anhebung der Unternehmensziele von Wirecard habe ihn nicht sonderlich überrascht.

Donie sprach zudem von einer hohen Bewertung durch eine hohe Erwartungshaltung beim deutschen Online-Zahlungsdienstleister. Bei Enttäuschungen rechnet er mit empfindlichen Reaktionen im Aktienkurs von Wirecard.

Die NordLB zeigt sich nun zurückhaltender und hat daher das Kursziel für die Wirecard-Aktie von 225 auf 195 Euro deutlich gesenkt. In diesem Zusammenhang führte der Analyst die aktuell hohen Unsicherheiten an den Aktienmärkten an.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...