Wirecard mit Fehlstart zum Wochenauftakt

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Montag, 13. Mai 2019 13:00
Wirecard - Mobile Payment

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Die Aktie der Wirecard AG führt den Trend vom vergangenen Freitag weiter fort und startete heute Morgen wie auch der Aktienindex Dax im Minus.

Der Eröffnungskurs der Wirecard-Aktie lag am heutigen Montag zum Wochenbeginn bei 133,50 Euro (letzte Woche: 126 Euro) und damit bereits unter dem Schlusskurs vom letzten Handelstag am Freitag mit 134,80 Euro.

Zwischenzeitlich stieg der Kurs der Wirecard-Aktie heute bis auf einen bisherigen Tageshöchstkurs von 135,05 Euro, gab dann aber wieder nach. Aktuell liegt er bei 133,80 Euro.

Gleichzeitig verliert der deutsche Aktienindex Dax, in dem auch die Wirecard-Aktie seit September 2018 notiert ist, rund 0,74 Prozent auf einen Stand von 11.971,13 Zählern. Damit bewegt sich die Wirecard-Aktie im allgemeinen Trend.

Jüngste Ankündigungen vom US-Präsident Donald Trump zur China-Problematik verunsicherten die weltweiten Märkte. Der Future des S&P 500 liegt aktuell bereits 1,25 Prozent im Minus und notiert bei 2.851 Punkten.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...