Wirecard meldet Kooperation mit Deutscher Bahn für Buchungs-Plattform Qixxit

E-Commerce: Online-Reisen und Hotelbuchungen

Donnerstag, 10. Januar 2019 11:19
Wirecard - Deutsche Bahn

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der Online-Payment Anbieter Wirecard hat eine Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn AG bekannt gegeben, um Reisen über Online-Buchungen zu vereinfachen.

Wirecard hat eine Kooperation mit der Deutsche Bahn Digital Ventures vereinbart, um den intermodalen Bahnverkehr zu digitalisieren. Dazu integrierte Wirecard die Online-Payment Plattform Apple Pay als In-App-Payment.

Weiterentwickelt wird von der Deutschen Bahn die Mobilitätsplattform Qixxit, die aktuell rund eine halbe Million Nutzer zählt. User von Qixxit können nun mit Wirecard ihre überregionalen Reisen direkt in der App bezahlen.

Das Mobilitäts-Portal Qixxit ist ein Service der Deutsche Bahn Digital Ventures GmbH. Mit Hilfe der App können die drei Hauptverkehrsmittel für Reisen - Zug, Fernbus und Flugzeug in einer Suchanfrage miteinander verglichen werden.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Bahn, Mobile Payment, Apps, E-Commerce, Online-Payment, Apple Pay, Online-Reisen, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...