Wirecard integriert Alipay und WeChat Pay bei Schweizer Post

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Donnerstag, 17. Oktober 2019 12:00

„Wirecard ergänzt unsere Gesamtlösung ideal und sorgt durch die Anbindung der von chinesischen Kunden bevorzugten Zahlungssysteme Alipay und WeChat Pay für ein optimales Einkaufserlebnis“, ergänzt Luigi Pezzuto, Head of PostLogistics International bei der Schweizerischen Post. „Unser Angebot, Unternehmen mit dem chinesischen B2C-Markt zu verbinden, ist nicht nur für Schweizer Einzelunternehmen attraktiv. Daher prüfen wir aktuell, künftig diese Dienstleistung Unternehmen aus dem ganzen DACH-Raum für den Markteintritt in China anzubieten.“

Einzelhändler können ihre Produkte mit Hilfe der Wirecard-Technologie auf den wichtigsten virtuellen Marktplätzen so direkt chinesischen Verbrauchern anbieten.

Im Auftrag der Schweizerischen Post wickelt Wirecard zudem alle Transaktionen mit den führenden chinesischen Online-Zahlungsmitteln Alipay (Alibaba) und WeChat Pay (Tencent) bei der Schweizer Post ab. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Wirecard, Software und/oder Mobile Payment via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, WeChat, AliPay, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...