Wirecard integriert Alipay und WeChat Pay bei Schweizer Post

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Donnerstag, 17. Oktober 2019 12:00
Wirecard - Alipay

ASCHHEIM (IT-Times) - Der deutschen Payment-Infrastruktur Anbieter Wirecard AG hat heute auch positive Nachrichten mit einem Auftrag der Schweizer Post zu vermelden.

Wirecard hat hierzu chinesische Zahlungsmethoden in die Lösung „Your Gateway to China“ der Schweizerischen Post integriert, die für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) gedacht ist.  

Das Gateway der Post bietet Markteintrittsberatung, Logistik, Verzollung und die Anbindung an lokale Marktplätze. Zielgruppe der Lösung sind Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„Wir wollen Käufern und Verkäufern einfache und bequeme Checkout-Prozesse bieten, unabhängig davon, wo sie sich befinden. Die Kollaboration ist eine weitere Entwicklung im Cross-Border E-Commerce, die wir in naher Zukunft auch in anderen Regionen einführen werden“, sagte Marion Laewe, VP Sales Retail bei Wirecard.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, WeChat, AliPay, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...