Wirecard gibt Prognose für 2019 - warum die Aktien heute stark fallen

E-Commerce: Online-Payment

Dienstag, 20. November 2018 09:37

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Online-Bezahldienste-Anbieter Wirecard AG hat heute einen Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr 2019 gewagt.

Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

Demnach erwartet die Wirecard AG für das kommende Geschäftsjahr 2019 einen operativen Gewinn auf Basis des Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in einer Bandbreite von 740 Mio. bis 800 Mio. Euro.

Wirecard profitiert vom beschleunigten weltweiten Trend zur Digitalisierung von Zahlungsprozessen, insbesondere im E-Commerce Sektor, wobei sämtliche Vertriebskanäle über eine einheitliche digitale Plattform zusammengeführt werden.

Im letzten Quartal wuchs das EBITDA des Payment-Lösungsanbieters im Vergleich zum Vorjahr um gut 36 Prozent auf rund 150 Mio. Euro. Insgesamt lies damit die Wachstumsdynamik beim EBITDA sequentiell aber etwas nach.

Auf 9-Monats-Sicht stieg das EBITDA der Wirecard AG in 2018 unterdessen von 286,6 Mio. Euro im Vorjahr auf nunmehr 395,4 Mio. Euro.

Im Vorfeld hatte Dr. Markus Braun, CEO der Wirecard AG, mitgeteilt, sowohl für das vierte Quartal 2018 als auch für das kommende Geschäftsjahr 2019 eine „starke Beschleunigung des Geschäfts“ zu erwarten.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Ausblick (Prognose), EBITDA, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...