Wirecard expandiert mit FinTech-Lösungen in Australien und Neuseeland

E-Commerce: Online-Payment

Montag, 5. November 2018 10:58
Wirecard - Neuseeland und Australien

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Online-Bezahldienste-Anbieter Wirecard AG baut sein digitales Zahlungs-Geschäft in Down Under und Neuseeland aus.

Die Wirecard AG bringt ihre digitalen Finanztechnologie-Plattform-Services nach Australien und Neuseeland, um vor Ort von der Digitalisierung der Zahlungsströme zu profitieren.

Die Echtzeit-Zahlungsabwicklungs-Plattform von Wirecard ist nun auch in Neuseeland für E-Commerce-Dienste und in Australien für Omnichannel-Lösungen ab sofort verfügbar.

„Wirecard ist seit einigen Jahren erfolgreich in Australien unterwegs und hat einige Großkunden gewonnen. Die jüngste Omnichannel-Expansion in dieser Region ist ein weiterer wichtiger Schritt, um unsere Dienstleistungen möglichst vielen Händlern weltweit anzubieten“, sagt Daniel Vukovac, General Manager Merchant Business Solutions Australia bei Wirecard.

Im Juni dieses Jahres hatte Wirecard bereits eine Kooperation mit der Australian Federation of Travel Agents vereinbart, um rund 1.400 Reisevermittler in Australien zu bedienen. Zudem besteht eine Partnerschaft mit Cuscal.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Digitalisierung, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...