Wirecard erhält Prepaid-Karten-Großauftrag von Mondo aus Großbritannien

Online-Bezahlsysteme

Dienstag, 2. Februar 2016 11:32
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

ASCHHEIM (IT-Times) - Der süddeutsche Anbieter von mobilen Bezahllösungen Wirecard AG konnte einen weiteren Auftrag für das Prepaid-Kartenprogramm aus Großbritannien ergattern.

Die Tochtergesellschaft Wirecard Card Solutions Ltd., welche zur Wirecard Gruppe gehört, wird der neue Herausgeber der Mondo Card. Die Mondo Card ist ein MasterCard Prepaid-Kartenprogramm und eine Marke der Focus FS Ltd. aus Großbritannien.

Laut einer heutigen Pressemitteilung wurde das MasterCard Prepaid-Debit-Kartenprogramm von Mondo in Großbritannien gestartet. Bei Mondo handelt es sich um ein Start-Up-Unternehmen aus London.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment, Wirecard, IT-Services, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...