Wirecard erhält Online-Payment-Auftrag aus Australien

Online-Bezahlsysteme

Donnerstag, 28. Mai 2015 13:09

Die Wirecard AG (WKN: 747206) will das internationale Geschäft weiter forcieren. Das Unternehmen tummelt sich dabei in einem Haifischbecken, das auch mit Unternehmen wie Google, Apple und PayPal besetzt ist.

Der Zahlungsabwickler hatte erst kürzlich hierzu eine Zusammenarbeit mit Visa und Orange im Bereich Mobiles Bezahlen in Spanien angekündigt. Neben einem Großauftrag aus den USA konnte Wirecard zuletzt auch einen Auftrag aus Singapur vermelden. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Wirecard, Internet und/oder Mobile Payment via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, Wirecard, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...