Wirecard erhält Auftrag für Payment-Lösungen aus Österreich

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Donnerstag, 6. Juni 2019 09:29
Wirecard - E-Commerce

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Bezahldienst-Anbieter Wirecard integriert digitale Zahlungsmethoden beim österreichischen Unternehmen Doka und übernimmt die Zahlungsabwicklung.

Wirecard implementiert beim österreichischen Schalungstechnik-Unternehmen Doka digitale Zahlungsmethoden, um das Potenzial im Bereich E-Commerce besser auszuschöpfen.

Payment-Lösungen von Wirecard wurden in den Online Shop von Doka integriert, der Kunden aus rund 14 Ländern mit Produkten bedient. Pro Jahr soll das Angebot um sechs bis acht Länder ausgebaut werden.

Das Online-Angebot soll insgesamt dann 40 Länder erreichen. Doka gehört zur Umdasch Group und beschäftigt mehr als 6.700 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in rund 70 Ländern tätig.

Doka bietet Produkte nicht nur zum Kauf sondern auch zur Miete an, darunter z.B. Wand- und Deckenschalungen, Bauzubehör und Sicherheitsprodukte. Offeriert werden Produkte aus Holz, Kunststoff, Stahl und Aluminium.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Apple Pay, Google Pay, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...