Wirecard: Der nächste wichtige Termin und mehr

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Donnerstag, 19. September 2019 10:28
Wirecard Boon - Smartwatch

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Online-Payment Anbieter Wirecard könnte die eigene Langfrist-Prognose, die mit Vision 2025 ausgegeben wurde, nun nach oben korrigieren.

Markus Braun, CEO der Wirecard AG, will offenbar die langfristige Prognose erhöhen. Einem vorausgegangenen MoU folgte nun eine Vertragsunterzeichnung mit der japanischen Internet- und Telekommunikations-Holding SoftBank Group Corp.

Das nimmt Braun zum Anlass, seine Langfristziele zu überarbeiten und nach oben anzupassen. In der Tat hat Wirecard mit der SoftBank ein internationales Schwergewicht im Technologiesektor als Partner.

Einen konkreten Ausblick aber gab Braun nicht. Zahlreiche Kooperationen könnten noch folgen, nahezu mit jedem Beteiligungsunternehmen der Japaner, da Zahlungsströme weltweit digitalisiert werden (müssen).

Es folgten bereits Kooperations-Ankündigungen mit Auto1 (Deutschland), Brightstar (Japan) und Oyo (Indien), allesamt Beteiligungen der SoftBank. Die Japaner besitzen allerdings weitere Beteiligungen an noch viel größeren Unternehmen.

Zu nennen sind hier zum Beispiel Alibaba Group (China), Bytedance (China), Didi Chuxing (China), DoorDash (USA), General Motors (USA), Getaround (Deutschland), Grab (Singapur), PayTM (Indien), SenseTime (China), Uber Technologies Inc. (USA), Tokopedia (Indonesien), WeWork (USA) und Yahoo Japan.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Ausblick (Prognose), Wirecard, Hintergrundberichte, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...