Wirecard: BlackRock erhöht Direktbeteiligung

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Dienstag, 11. Juni 2019 10:02

Aktuell notiert die Wirecard-Aktie mit 0,55 Prozent leicht im Plus und kostet rund 147,35 Euro. Heute meldete Wirecard einen Auftrag von Ikea aus Thailand für die Implementierung von Payment-Services im Online-Shop der Schweden.

Weitere Nachrichten gibt es zurzeit nicht über die Wirecard AG zu berichteten. Die Aktie pendelt seit Tagen in einem Korridor von 139,55 bis 150,20 Euro und ist vom Allzeithoch mit 199 Euro weit entfernt.

Fraglich ist, ob Wirecard die hohe Umsatzdynamik beibehalten kann, denn der Markt für Payment-Dienstleistungen ist mit zahlreichen Unternehmen gut besetzt und befindet sich bereits in einer Konsolidierungsphase.

Im Geschäftsjahr 2018 ging zum ersten Mal bei Wirecard die Wachstumsdynamik beim Umsatz zum Vorjahr deutlich zurück. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Wirecard, Software und/oder Mobile Payment via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Blackrock, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...