Wirecard Aktie: Wochenchart sieht nicht gut aus

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Freitag, 12. Juli 2019 17:56

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Die Aktie der Wirecard AG konnte sich in dieser Woche nicht mehr behaupten und fällt deutlich unter das Kursniveau zum Wochenbeginn.

Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

Wirecard eröffnete diese Woche mit 151 Euro, konnte das Niveau aber nicht mehr halten und sank in den vergangenen fünf Tagen deutlich. Damit folgt er zwei Wochen mit mehr oder weniger unveränderten Kursen.

Die Wirecard-Aktie begann heute Morgen mit einem Kurs von 144,35 Euro und verabschiedete sich mit 144,40 Euro gegenüber dem Vortag mit 1,3 Prozent im Minus ins Wochenende.

Der Tageshöchstkurs lag heute bei 145,30 Euro und der Tiefstkurs des Tages bei 141,30 Euro. Interessant ist, dass die Wirecard-Aktie auf Wochensicht den deutschen Leitindex Dax nicht mehr schlagen konnte und deutlich underperformte.

Quelle: Google Inc.

Das Handelsvolumen bei der Wirecard-Aktie hat sich heute im Vergleich zum Vortag verändert und ist deutlich angezogen. Gehandelt wurden heute Aktien mit einem Volumen von rund 186 Mio. Euro (Vortag: knapp 120 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...