Wirecard Aktie: Independent Research hebt Kursziel an

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Montag, 17. Februar 2020 16:23
Independent Research

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Zur Aktie des Online-Payment Dienstleisters Wirecard hat sich heute nach dem jüngsten Quartalsergebnis auch ein Analyst von Independent Research gemeldet.

Das Analysehaus Independent Research belässt die Einstufung für die Wirecard-Aktie auf "Halten", hebt aber das Kursziel für die Aktie an. Die Umsatzerwartungen von Analyst Markus Jost wurden mit dem aktuellen Quartalsergebnis übertroffen.

Jost hatte zuvor seine Gewinnschätzungen für das Dax-Unternehmen angehoben, allerdings steige auch der Beta-Faktor. Im Vordergrund stehen bei Großinvestoren aktuell die laufenden Untersuchungen und Bücherprüfungen.

Angeprangert hatte der Analyst bereits die Kommunikationspolitik von Wirecard, zudem sieht er kein Ende beim Wechselspiel aus Vorwürfen der FT, Aktienkurseinbruch und Wirecard-Dementis, sodass immer wieder Zweifel hochkommen.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...