Wirecard Aktie - DZ-Bank hebt Kursziel nach HV deutlich an

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Mittwoch, 19. Juni 2019 13:47

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Nach der gestrigen Jahreshauptversammlung des Payment-Infrastrukturanbieters Wirecard melden sich nun auch Analysten der DZ Bank.

DZ Bank

Harald Schnitzer; Analyst bei der DZ Bank, belässt in einer aktuellen Analyse die Einstufung bei Wirecard nach der gestrigen HV auf "Kaufen". Allerdings hebt er den fairen Wert je Aktie von zuvor 158,20 Euro auf nunmehr 185 Euro an.

Obwohl auf der Hauptversammlung der Wachstumskurs vom Management bekräftigt und die Vision 2025 bestätigt wurde, hält Schnitzer die Ziele für „ambitioniert“, sieht aber Potenzial und hebt die Schätzungen ab 2020 an.

Heute meldete sich bereits die Privatbank Hauck & Aufhäuser zu Wort und zeigte sich ebenfalls mutig, nicht zuletzt wegen der genehmigten Kooperation mit der japanischen SoftBank und potenziellen neuen Märkten wie Japan und Südkorea.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...