Wirecard Aktie: DZ Bank hebt fairen Wert nach Quartalsergebnissen an

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Freitag, 14. Februar 2020 17:08

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Nach den heutigen Quartalsergebnissen von Wirecard meldet sich auch die DZ Bank zur aktuellen Situation des deutschen Payment-Infrastruktur Providers.

DZ Bank Zentrale Headquarter HQ

Die DZ Bank belässt die Einstufung für die Wirecard-Aktie nach den jüngsten Zahlen bei „Kaufen“. Analyst Harald Schnitzer geht davon aus, dass die Wirecard AG auf der „Überholspur bleibe“.

Schnitzer stellt das Wachstumstempo im vergangenen Jahr heraus, das trotz der Turbulenzen rund um das Dax-Unternehmen gehalten werden konnte. Darin sieht er eine Bestätigung für den Trend zum bargeldlosen Zahlungsverkehr.

Zuletzt meldete sich der Analyst am 12. Dezember zur Wirecard AG und sprach von einem höheren Risiko wegen „rechtlichen Unwägbarkeiten“. Zudem seien Bilanzierungsvorwürfe und Leerverkäufe von Hedge-Fonds nicht vom Tisch.

Die Wirecard AG profitiert vom weltweiten Trend im E-Commerce-Sektor sowie der damit verbundenen Digitalisierung von Zahlungsprozessen.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...