Wirecard Aktie bricht um 14:40 Uhr überraschend ein

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Dienstag, 10. Dezember 2019 14:58

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Die Aktie des deutschen Anbieters von digitalen Zahlungsdienstleistungen, Wirecard AG, kommt offensichtlich nicht mehr zur Ruhe und verzeichnete heute einen weiteren herben Einbruch im Kurs.

Wirecard Logo

Heute gegen etwa 14:40 Uhr bei einem Kursniveau von rund 112 Euro begann der Kursverfall der Wirecard-Aktie. Das Papier verlor zwischenzeitlich mehr als sieben Prozent an Wert.

Aktuell wird ein Tagestiefstkurs von 105,65 Euro markiert, im Verlaufe erholte sich die Aktie wieder leicht und notiert aktuell bei rund 107 Euro. Der Eröffnungskurs betrug heute Morgen noch 113,80 Euro.

Neue relevante Nachrichten über die Wirecard AG gibt es eigentlich nicht zu berichten. In den letzten Tagen gab es Negativ-Berichte von der Süddeutschen Zeitung sowie auch erneut von der Financial Times.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...