Wirecard Aktie beendet Börsenwoche mit einem Minus

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Freitag, 20. September 2019 18:58

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Die Aktie der Wirecard AG beendete den letzten Börsentag der Woche trotz positiver Stimmung mit einem deutlichen Minus. Auch das Niveau zu Beginn der Woche konnte nicht mehr gehalten werden.

Wirecard Logo

Der Kurs der Wirecard-Aktie startete heute in der Früh noch bei 150 Euro, konnte das Niveau aber über den Tag nicht halten und schloss schließlich bei 147,95 Euro. Zum Wochenbeginn lag der Kurs noch bei 149,90 Euro.

Im Verlauf des heutigen Tages fiel die Aktie von Wirecard auf bis zu 147,80 Euro, der Tageshöchstkurs betrug indes 151,85 Euro. Der Leitindex Dax legte heute um 0,08 Prozent zu und schloss bei rund 12.468 Punkten.

Das Handelsvolumen bei der Wirecard-Aktie war heute überdurchschnittlich hoch. Aktien mit einem Volumen von knapp 327 Mio. Euro wechselten den Besitzer oder die Besitzerin. Gestern lag das Volumen bei bereits fallenden Kursen sogar bei knapp 495 Mio. Euro.

Die Unsicherheit der Märkte vor einer möglichen weltweiten Rezession lässt Investoren weiterhin an der Seitenlinie stehen. Im Handelskonflikt zwischen den USA und China gibt es ebenfalls keine Neuigkeiten.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...