Wirecard: 0,75 % Guthabenverzinsung für B2C-App boon Planet auf 10.000 Euro begrenzt

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Dienstag, 14. Januar 2020 16:22
Wirecard boon Planet

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Die Wirecard AG entwickelt neben der eigenen Finanz-Plattform unter der Bezeichnung boon Planet auch eine Lösung für das Endverbraucher-Segment, die im Oktober letzten Jahres offiziell startete.

boon Planet ist eine Payment-App, die Online-Banking Services integriert und auf Endverbraucher als Zielgruppe gerichtet ist. Die App umfasst zudem verschiedene Loyalty-Funktionen, um digitale Prämienpunkte zu sammeln und einzulösen.

Mit Hilfe der App kann der User via SEPA Beträge in Echtzeit an Dritte überweisen und kontaktlos Rechnungen bezahlen. Hinzu kommen nun aber auch klassische Banking- und Versicherungs-Dienste.

Wirecard steigt hiermit zugleich in das Bankengeschäfft mit Privatkunden ein. Wettbewerber sind neben den einschlägigen Banken unter anderem auch Newcomer und Startups wie Adyen, N26 und Revolut.

Eine attraktive Verzinsung von Guthaben in Höhe von 0,75 Prozent pro Jahr ab 2020 soll Scharen von Verbrauchern anlocken. Die Verzinsung gibt es aber nur für die ersten 10.000 Euro, darüber hinaus wird mit 0 Prozent verzinst.

Die Zinsgutschrift erfolgt monatlich. Zudem gibt Wirecard laut Website an, dass der Zinssatz variabel ist, er kann also auch gesenkt oder ganz abgeschafft werden.

Kritisiert wurde seinerzeit die Refinanzierung der Guthabenverzinsung für die Kunden, denn zu diesen Konditionen kann Wirecard aktuell keine eigenen Gelder risikofrei anlegen. Herhalten muss daher das Marketing-Budget.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, Single Euro Payments Area (SEPA), Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT), E-Commerce, Online-Payment, Online-Banking, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...