Winner takes it all: Cisco, IBM und HP Enterprise in trouble?

Cloud vs Hardware

Mittwoch, 25. November 2015 16:10
Cisco Systems

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Amazon.com ist mit seiner Tochter Amazon Web Services (AWS) in der Public Cloud derzeit das Maß aller Dinge. Auch Microsoft (Azure) und Google (Google Cloud) haben bereits frühzeitig auf die Datenwolke gesetzt.

Der Vorsprung dieser Unternehmen in der Cloud bedeutet eine Gefahr für traditionelle Unternehmen wie Cisco Systems, IBM und HP Enterprise. Dies glaubt zumindest Credit Suisse Experte Kulbinder Garcha.

Das Cloud-Zeitalter ist bereits da, traditionelle Hardware-Hersteller wie Cisco Systems, IBM, HP Enterprise, Dell, EMC aber auch Oracle werden sich anstrengen müssen, um weiter relevant zu bleiben, berichtet das Magazin Barron`s mit Verweis auf Garcha. Denn der Trend geht eindeutig weg von geschlossenen Hardware-basierten Systemen und hin zu einer Cloud-basierten IT-Infrastruktur.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Cisco Systems, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...