Windturbinen-Spezialist Nordex erhöht Umsatzprognose deutlich

Windenergie

Mittwoch, 11. November 2015 10:57
Nordex - Blade Produktion

HAMBURG (IT-Times) - Der norddeutsche Hersteller von Windturbinen Nordex hat heute die Quartalszahlen für das dritte Quartal 2015 präsentiert. Dabei wurde sowohl der Umsatz als auch das Ergebnis im mittleren zweistelligen Prozentbereich gesteigert.

Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahresquartal um über 50 Prozent auf 685,8 Mio. Euro. Davon trug das europäische und südafrikanische Kerngeschäft 88 Prozent bei, rund zwölf Prozent wurden in Amerika erwirtschaftet.

Dies hing insbesondere mit der ebenfalls deutlich verbesserten Auftragslage zusammen: In den ersten neun Monaten des Jahres 2015 gingen knapp 2,0 Mrd. Euro an Aufträgen bei Nordex ein.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Nordex, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...