Windturbinen-Hersteller Nordex erhöht Marktanteil auf französischem Boden

Windenergie

Donnerstag, 18. Februar 2016 13:14
Nordex N117 2400 Onshore-Windturbine

HAMBURG (IT-Times) - Der norddeutsche Hersteller von Windturbinen Nordex S.E. hat bekanntgegeben, seinen Marktanteil in Frankreich im Jahr 2015 von neun auf 14 Prozent vergrößert zu haben.

Ursächlich für diese Steigerung war eine neu installierte Leistung von insgesamt 155 MW, sodass die gesamte potenzielle Nennleistung der Windturbinen auf 1.073 MW anwuchs - ein strategisch wichtiger Markt für Europa, wie Nordex in einer Pressemitteilung unterstrich.

Besonders die Schwachwindturbine N100/2500, von dessen Gattung insgesamt 60 Einheiten installiert wurden, erfreute sich eines hohen Absatzes. Auch die N117/2400 sowie N131/300 Windturbinen wurden aber zuletzt vermehrt nachgefragt.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Nordex, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...