Windkraftanlagenbauer Vestas Wind Systems mit Rückenwind im dritten Quartal

Windturbinen

Donnerstag, 5. November 2015 11:50
Vestas Logo

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Windenergie-Konzern Vestas Wind Systems A/S hat auch im dritten Quartal 2015 seinen Aufwärtstrend bestätigen können. Sowohl der Umsatz als auch der Gewinn wurden verbessert.

Wie das Unternehmen mitteilte, sei der Umsatz zwischen Juli und September um 17 Prozent auf 2,1 Mrd. Euro angestiegen. Der Nettogewinn wurde sogar verdoppelt und betrug in den abgelaufenen drei Monaten 206 Mio. Euro.

Allein in dieser Zeitspanne hatte Vestas Wind Systems Aufträge mit einer Leistungskapazität von 1508 MW einfahren können, darunter Großaufträge aus Belgien, den USA und Finnland. Das bedeutet einen aktuellen Auftragsbestand von 8,2 Mrd. Euro.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...