Windenergie: Nordex erwirbt spanischen Wettbewerber

Windenergie

Montag, 5. Oktober 2015 09:33
Nordex_logo.gif

HAMBURG (IT-Times) - Der norddeutsche Windturbinen-Hersteller Nordex wächst weiter. Nun wurde ein spanischer Hersteller akquiriert. Hierdurch will Nordex seine Marktstellung im globalen Wettbewerb weiter verbessern.

Wie das Unternehmen verkündete, erhält der Wettbewerber Acciona Windpower eine einmalige Barzahlung von 366 Mio. Euro.  Zudem werden neue Aktien des Windenergie-Experten Nordex ausgegeben, die mit einer Kapitalerhöhung einhergehen.

Der spanische Windanlagen-Spezialist Acciona Windpower verfügt über Marktanteile in Nord- und Südamerika sowie in weiteren Schwellenländern. Zudem decken die Produkte der Spanier ein Portfolio ab, in dem Nordex bisher noch Nachholbedarf hat. Nordex hatte zuletzt Windturbinen nach Großbritannien geliefert. (jea/ami)

 

Folgen Sie uns zum Thema Nordex, Windkraft und/oder Windturbinen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Nordex, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...