Wie Apple mit neuer TV-App überzeugen will

Video-Streaming-App

Dienstag, 13. Dezember 2016 14:45
Apple TV 3rd Generation

CUPERTINO (IT-Times) - Für Apple TV, iPhones und iPads bringt Apple eine neue TV-App an den Start. Sie soll eine universelle Plattform darstellen, die auch die Angebote anderer installierter Apps verfügbar macht.

Da viele Nutzer mittlerweile verschiedene Video-Streaming-Angebote nutzen, will Apple sie mit der Strategie der neuen App zu sich zurückholen: Über die neue App können sie alle genutzten Angebote in einem Dienst nutzen.

Eine große Schwäche: Die Vereinigung des Contents bezieht sich nur auf die Angebote von TV-Sendern wie Hulu und HBO. Streaming-Dienste wie Netflix sind nicht implementiert.

Meldung gespeichert unter: Apple TV, Apple, Hardware, Software

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...