WhatsApp stellt Touch ID und Face ID für das iPhone vor

Social Media: Instant Messenger (Chat)

Dienstag, 5. Februar 2019 10:39

PALO ALTO/ KALIFORNIEN (IT-Times) - Der Instant-Messaging Dienst WhatsApp von Facebook weitet sein Angebot aus und bietet nun mit Touch ID und Face ID neue Möglichkeiten der Authentifizierung.

WhatsApp Logo

WhatsApp stellt mit Touch ID und Face ID zwei neue Funktionen vor. Seit gestern können iPhone-Nutzer Touch ID und Face ID zur persönlichen Identifikation einsetzen.

Für einen Dritten wird es damit sehr schwer, persönliche Nachrichten auf dem iPhone einzusehen. Wenn Sie die Funktion nutzen wollen, klicken Sie bitte zur Aktivierung auf Einstellungen - Account - Datenschutz und Bildschirmsperre.

Meldung gespeichert unter: Apple, Gesichtserkennung, iOS, Messenger (Chat), WhatsApp, iOS 9, iPhone, Social Media (soziale Medien), Facebook, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...