Weltraumteleskop Kepler bestätigt einen der ersten Exo-Planeten-Kandidaten

Weltraumforschung

Mittwoch, 6. März 2019 11:15

WASHINGTON (IT-Times) - Das bekannte Weltraumteleskop der NASA mit der Bezeichnung Kepler hat einen weiteren Planeten entdeckt, der für die Menschheit wichtige Informationen liefern könnte.

NASA - Exoplanet Kepler-1658b - Animation

Kepler bestätigt einen Exoplaneten, der als massiver heißer Jupiter jeden 3,85 Tag um (s)einen Stern kreist. Von der Oberfläche des Planeten aus gesehen wäre der Stern rund 60mal größer als unsere Sonne.

Es handelt sich dabei um den Exoplaneten Kepler-1658b, der von Kepler bereits vor rund zehn Jahren entdeckt wurde. Allerdings wurden die Größe des Planeten und des Sterns unterschätzt.

Es ist der überhaupt einer der ersten Planeten, der im Universum außerhalb unseres Sonnensystems von NASA’s Kepler Weltraumteleskop entdeckt wurde. Ein Team der Universität von Hawaii hatte im Vorfeld Kepler-Daten aus 2017 neu analysiert.

Meldung gespeichert unter: Luft- und Raumfahrt, Exoplaneten, The National Aeronautics and Space Administration (NASA), Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...