Weihnachtsgeschenke: Guthabenkarten für Games sind am beliebtesten

Weihnachten

Dienstag, 18. Dezember 2018 17:35

Berlin, 18. Dezember 2018 – Guthabenkarten für Online-Plattformen werden immer beliebter. Denn egal ob Games, Filme, Musik oder Bücher – immer mehr Medien werden online als Download oder im Stream bezogen.

game - Verband Logo

Guthabenkarten werden deshalb auch an Weihnachten von Millionen Menschen verschenkt, mit deutlichem Abstand am liebsten für Games.

Vier von zehn Deutschen (41 Prozent), die planen, Guthabenkarten zu verschenken, wollen diese für Games-Angebote unter den Weihnachtsbaum legen. Das gab heute der game – Verband der deutschen Games-Branche auf Basis von repräsentativen Umfragedaten des Meinungsforschungsinstituts YouGov bekannt.

Etwas mehr als jeder Vierte (27 Prozent), der plant, Guthabenkarten zu verschenken, möchte dies für Musik tun, beispielsweise für Streaming-Dienste wie Spotify oder Online-Shops wie iTunes.

Ähnlich beliebt sind die Karten für Film- und Serienangebote (26 Prozent), etwa Netflix oder Maxdome, oder eBook-Anbieter (26 Prozent) wie Kindle oder Thalia. Auch Guthabenkarten zum Download von Apps (24 Prozent) wie den Google Play Store oder den App Store von Apple sowie Hörbücher (19 Prozent) werden gerne verschenkt.

„Immer mehr Menschen entdecken und kaufen Medieninhalte auf Internet-Plattformen. Deshalb sind Guthabenkarten für Online-Dienste und -Shops für viele eine beliebte Alternative zum klassischen Kauf“, sagt game-Geschäftsführer Felix Falk.

„Guthabenkarten für Games stehen dabei mit Abstand an der Spitze. Kein anderes Medium bietet eine so große Auswahl an Inhalten und verschiedenen Online-Shops und -Diensten. Das Angebot reicht vom Kauf einzelner Spiele bis zum Zugriff auf eine ganze Spiele-Bibliothek.“

Meldung gespeichert unter: Apple, App Store, Google Play Store, iTunes, Amazon Kindle, Netflix, Online-Games, Spielekonsolen, Spotify, Mobile Games, maxdome, Game-Streaming, game, Marktdaten und Prognosen, Spiele und Konsolen, Internet, Verbände

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...