Weibo: Social Media Plattform und Sina-Tochter wächst schneller als Alibaba und Tencent

Social Media: Microblogging

Dienstag, 13. Februar 2018 18:38

BEIJING (IT-Times) - Die chinesische Weibo Corporation und Twitter-Pendant hat ihre vorläufigen Zahlen für das vierte Quartal und Gesamtjahr 2017 veröffentlicht. Dabei wies die Microblogging-Plattform ein immenses Umsatzwachstum auf.

Weibo

Der Kurznachrichten-Dienst und Sina-Tochtergesellschaft Weibo Corp. konnte den Nettoumsatz im vierten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 77 Prozent auf 377,4 Mio. US-Dollar steigern. Damit wurde die eigene Prognose deutlich übertroffen.

Das Nettoergebnis lag im vierten Quartal 2017 bei rund 131 Mio. US-Dollar, ein Wachstum von 205 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Damit lag das Ergebnis je Aktie bei 0,58 US-Dollar (Vorjahr: 0,19 US-Dollar).

Die Zahl der täglich aktiven Nutzer ("DAUs") wuchs unterdessen im vierten Quartal 2017 um 33 Millionen auf 172 Millionen Nutzer im Dezember 2017. Weibo wird unter anderem auch von der Alibaba Group Holding Ltd. finanziell unterstützt.

Die Weibo Corporation erzielte im Gesamtjahr 2017 einen Nettoumsatz in Höhe von 1,15 Mrd. US-Dollar oder ein Umsatzwachstum von 75 Prozent. Das Nettoergebnis stieg indes um 226 Prozent auf 352,6 Mio. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Sina, Weibo, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...