VW-Tochter Audi steigt mit dem Oberklasse-Elektro-SUV e-tron in den Ring mit Tesla

Elektromobilität: Elektroautos

Dienstag, 18. September 2018 12:55

INGOLSTADT/SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der deutsche Automobilhersteller Audi AG, eine Tochtergesellschaft der Volkswagen (VW) AG, startet die Weltpremiere des ersten rein elektrischen Serienmodells der Marke.

Audi e- tron quattro Concept

Audi präsentiert heute im kalifornischen San Francisco mit dem e-tron das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell der Automarke. Der Oberklasse-SUV ist nun erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt worden.

Das Elektro-SUV wird von zwei Elektromotoren (Front und Heck) angetrieben. Der Antrieb des quattro entstammt einer neuen Generation und regelt permanent den Antrieb zwischen beiden Achsen variabel.

Aus dem Stand sollen in 4,6 Sekunden 100 km/h erreicht werden, die Höchstgeschwindigkeit für den e-tron wird mit 210 km/h angeben und ist elektronisch begrenzt.

Bei höherer Geschwindigkeit wird mit das gesamte Fahrzeug durch ein spezielles Luftfederungssystem abgesenkt und so der Luftwiderstand verringert. Verbaut sind zudem Radar- und Ultraschallsensoren sowie eine Videokamera.

Das Lithium-Ionen-Batteriesystem mit 95 kWh Leistung ist tief und zentrale eingebaut und soll für eine Langstrecken-Reichweite von mehr als 500 km sorgen. Das Bremsregelsystem ist elektrohydraulisch. Optional gibt es virtuelle Außenspiegel.

Meldung gespeichert unter: Amazon, Elektroauto, Audi, Batterie-Speicher, Elektromobilität, Volkswagen (VW) AG, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...