Volvo gründet Shared Mobility Unit mit Sunfleet für Car-Sharing Dienste

Shared Mobility

Freitag, 13. Januar 2017 10:34
Volvo

GÖTEBURG (IT-Times) - Der schwedische Automobilhersteller Volvo Cars steigt ins Car-Sharing-Business ein. Dafür wurde nun eine neue Shared Mobility Unit gegründet.

Für den Car-Sharing-Service will Volvo nach eigenen Angaben mit dem schwedischen Sharing-Unternehmen Sunfleet zusammenarbeiten. In Sachen Verwaltung arbeiten die beiden Unternehmen bereits seit 1998 zusammen.

Meldung gespeichert unter: Carsharing, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...