Vodafone und TDC mit Roaming-Vertrag

Montag, 17. Dezember 2001 10:50

 

Die Möglichkeit des Angebotes internationaler Roaming Dienste, die das Mobiltelefonieren über fremde Netze ermöglicht, wird seitens der Unternehmen als großer Wettbewerbsvorteil hervorgehoben. Andere Roaming-Verträge mit weiteren Unternehmen werden durch diese Vereinbarung nicht betroffen. Finanzielle Details des Vertrages wurde bislang nicht bekannt gegeben.

 

 

Die Vodafone Aktien notieren am Montag Vormittag um 09,35 Uhr nahezu unverändert bei 176,50 Pence, während die TDC Aktien in Berlin fast 2 Prozent auf 37,70 Euro zulegen können. (sge/ako)

Folgen Sie uns zum Thema Vodafone, Telekommunikation und/oder TDC via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: TDC, Vodafone, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...