Vivendi gibt nicht nach!

Donnerstag, 24. Oktober 2002 15:26

Zwar besitzt Vivendi bis zum 10 November ein Vorverkaufsrecht, die finanziellen Mittel reichten aber nicht aus, um die Mehrheit an diesem Unternehmen zu gewinnen. BT Group Plc. hält 25 Prozent an dem Mobilfunkunternehmen Cegetel, SBC Communications ist mit 15 Prozent beteiligt.

Vivendi-Aktien reagieren auf dem Parkett positiv. Die Papiere steigen um 0,47 Euro und notieren mit 12,54 Euro. (GEU) Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...