Vestas Wind Systems plant Produktionserhöhung in Brasilien

Windenergie Brasilien

Dienstag, 8. Dezember 2015 18:34
Vestas Wind Systems - V112-3.0 MW

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Windkraftanlagenbauer Vestas Wind Systems A/S hat heute mitgeteilt, von der brasilianischen Entwicklungsbank grünes Licht für die eigenen Produkte erhalten zu haben.

Vestas Wind Systems erfüllt demnach die lokalen Auflagen der brasilianischen Entwicklungsbank Banco Nacional de Desenvolvimento Econômico e Social (BNDES) für die Aufnahme von Finanzierungskrediten.

Die staatseigene BNDES hat bestätigt, dass Vestas Wind die Auflagen des FINAME II Code erfüllt, um als ausländisches Unternehmen eine lokale Produktionsstätte in Brasilien zu betreiben.

Nach dem mit der BNDES bereits im Juni 2014 abgestimmten Produktionsplan wird Vestas Wind Systems demzufolge das Windturbinen-Modell V110-2.0 MW in Brasilien produzieren. Die Rotorblätter werden von Aeris geliefert, ABB wird die Generatoren bereitstellen.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...