Vestas Wind Systems kauft amerikanischen Service-Provider

Windkraftanlagen

Dienstag, 8. Dezember 2015 09:39
Vestas Logo

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Windkraftturbinenhersteller Vestas Wind Systems hat sich durch eine Übernahme verstärkt und das US-Unternehmen UpWind Solutions gekauft. Neben dem Hauptunternehmen wurden auch die Tochtergesellschaften von UpWind Solutions Inc. erworben.

Vestas arbeitet weiterhin daran, die eigene Wachstumsstrategie zu verwirklichen: Das dänische Unternehmen hat mit UpWindSolutions ein Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern aufgekauft. Laut einer Pressemitteilung wartet UpWindSolutions derzeit Windkraftanlagen in neun US-Bundesstaaten mit einer Gesamtkapazität von 3 GW. Vestas hat derzeit Windkraftanlagen mit einer Leistung von mehr als 50 GW unter Serviceverträgen.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...