Vestas Wind fährt 330 MW Offshore-Windturbinen Großauftrag in Großbritannien ein

Offshore-Windenergie

Mittwoch, 16. Dezember 2015 12:13
Vestas Wind Systems - V112-3.0 MW

AARHUS (IT-Times) - Auch zum Ende des Jahres kann sich der dänische Windturbinenhersteller Vestas Wind Systems A/S über volle Auftragsbücher freuen: Nun erhielt Vestas einen Auftrag über ein Offshore-Kraftwerk vor Großbritannien.

Das „Walney Extension West“-Kraftwerk soll einer unternehmenseigenen Pressemitteilung zufolge über eine Nennleistung von 330 MW verfügen. Dies geht einher mit der Lieferung von 40 V164-8.0 MW-Turbinen sowie einem fünfjährigen Service- und Wartungsvertrag.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...