Vestas Wind erhält 100 MW-Auftrag aus Schottland für Offshore Windpark

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Freitag, 7. Dezember 2018 14:55
Vestas Wind Systems - V903MW Robin Rigg Offshore Windpark

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Windkraftanlagenbauer Vestas Wind Systems A/S hat über das Joint Venture einen MHI Vestas einen Auftrag für Offshore-Windturbinen aus Schottland erhalten.

Das Joint Venture MHI Vestas hat die größte Order in der Unternehmensgeschichte an Land gezogen. Das Unternehmen wird 100 Windturbinen der Serie V164-9.5 MW für das 950 MW Wind-Projekt Moray Firth in Schottland liefern.

Auftraggeber von MHI Vestas ist Moray Offshore Windfarm (East) Limited. Im Auftrag enthalten ist zudem ein über 15 Jahre laufendendes Service Agreement für die Windkraftanlagen.

Das Offshore-Windpark Projekt Moray Firth liegt auf See rund 22 km von der Küste von Schottland entfernt. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Vestas Wind Systems, Windkraft und/oder Windturbinen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windkraftanlagen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...