Vestas: Produktions- und Personalchefs Lechêne und Bay gehen überraschend

Personalie: Vorstand

Donnerstag, 5. Dezember 2019 17:02

Knapp wird an Group President & CEO Henrik Andersen berichten und soll sich neben der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur von Vestas auch um das wichtigste Asset im Unternehmen - die Mitarbeiter und deren Entwicklung - kümmern.

Darüber hinaus hat Vestas Wind bekannt gegeben, dass Jean-Marc Lechêne, EVP Manufacturing & Global Procurement, das Unternehmen zum Ende des Jahres verlässt.

Seine Aufgaben übernimmt als Interim-EVP zunächst zum 1. Januar 2020 Tommy Rahbek Nielsen, aktuell Senior Vice President des Bereichs Assembly, Generators & Towers bei Vestas Wind Systems.

Im Vorfeld hatte der Aufsichtsrat bereits Christian Venderby zum Executive Vice President Service und Mitglied des Executive Management Teams von Vestas Wind Systems A/S berufen. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Vestas Wind Systems, Windkraft und/oder Windturbinen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Vorstand, Person, Windkraftanlagen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...