Vestas: Nordex-Kontrahent punktet mit gleich mehreren Orders aus China

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Dienstag, 31. Dezember 2019 12:47
Vestas Wind Systems - Windturbinen und Solarenergie

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Hersteller von Windkraftturbinen Vestas Wind Systems A/S hat zum Jahreswechsel gleich drei Großaufträge für Windturbinen aus China erhalten.

Einen Auftrag über 55 Megawatt (MW) melden die Dänen aus China für ein nicht näher spezifiziertes Projekt. Geliefert werden sollen 25 Turbinen der Serie V120-2.2 MW. Kunde und Projektname bleiben unbekannt.

Der Auftrag umfasst zudem einen Wartungsvertrag der Anlagen über zwei Jahre. Die Auslieferung der Turbinen ist für das zweite Quartal 2020 und die Kommissionierung für das dritte Quartal 2020 geplant.

Vestas Wind Systems erhielt zudem eine zweite Order aus China mit einer Gesamtleistung von 51 MW. Die Dänen liefern hierfür 23 Turbinen des Typs V120-2.2 MW. Sowohl Auftraggeber als auch Projekt bleiben unbekannt.

Im Auftrag enthalten ist zudem ein Servicevertrag über zwei Jahre. Im ersten Quartal 2020 soll die Auslieferung der Turbinen beginnen, die Kommissionierung ist für das zweite Quartal 2020 geplant.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...