Vestas: Nordex-Kontrahent liefert Turbinen für Windpark in Italien

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Montag, 24. Juni 2019 11:00
Vestas Wind Systems - V100 Macho Springs USA

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Windkraftanlagenbauer Vestas Wind Systems A/S hat heute einen Windturbinen-Auftrag aus Südeuropa, genauer gesagt, aus Italien gemeldet.

Vestas soll einen bestehenden Windpark in Italien ausbauen. Auftraggeber ist VRG Wind 060. Die Turbinen mit einer Gesamtleistung von 18 Megawatt (MW) sind für den Mazara del Vallo Windpark auf Sizilien vorgesehen.

Geliefert und installiert werden sollen insgesamt sechs Windturbinen der Baureihe V126-3.45 MW. Der Windpark besteht bereits aus Turbinen des Herstellers Senvion mit einer Gesamtkapazität von 48 MW.

Es ist zugleich eines der ersten sogenannten Merchant-Projekte in Italien. Die Lieferung und Kommissionierung der zusätzlichen Windkraftanlagen ist für das vierte Quartal 2019 geplant.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Windparks, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...