Vestas erhält Großauftrag aus Vietnam für EPC Flachwasser-Windenergie-Projekt

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Montag, 23. Dezember 2019 11:01

Neben der Lieferung, Installation und Kommissionierung sind die Dänen auch für die Wartung der Windenergieanlage für die nächsten zehn Jahre verantwortlich. Die Onshore-Turbinen werden im Wasser fest mit dem Boden verankert.

TWPC gehört dem Climate Investor One’s (CIO) Construction Equity Fund, der von Climate Fund Managers (CFM) verwaltet wird, und Samtan, einem koreanischen Energieunternehmen.

Für Vestas Wind ist dies insgesamt das siebte Windenergie-Projekt in Vietnam. Der Bau soll im ersten Quartal 2020 starten, die Auslieferung der Turbinen ist für das dritte Quartal 2020 vorgesehen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Vestas Wind Systems, Windkraft und/oder Windturbinen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...