Versteigerung von 3G-Lizenzen in Taiwan planmäßig

Montag, 28. Januar 2002 07:55

Die Lizenzen, die mobilen Datentransfer von Videos, Bildern und Musik mit Hochgeschwindigkeit ermöglichen, sind entscheidend für die Mobilfunkanbieter Taiwans, einem Land, in dem bereits 80 Prozent der Bevölkerung Mobilfunkgeräte besitzen. KG Telecom, einer der vier Mobilfunkanbieter Taiwans, nimmt nicht an der Versteigerung teil. (sge/ako) Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...